Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Donnerstag, 9. Oktober 2014

13/2014 Üben, üben, üben...

Was macht man, wenn man nicht nähen kann aber gerne nähen möchte? Man übt und übt und übt....
Und deshalb kommt es auch noch nicht auf ein perfektes Ergebnis an sondern erstmal darauf, ein Gefühl für Stoff, Nadel und Faden zu bekommen.

Aber wie hier zu sehen ist, ist auch das noch schwierig genug. Alles noch etwas krumm, schief und wellig - aber es kann ja eigentlich nur besser werden - hoffentlich...

 Und hier noch ein paar aufgenähte Bäumchen - schon ganz leicht weihnachtlich.

Kommentare:

  1. uiiii die beiden Kissen sehen aber gut aus. Du hast dir ja nicht gerade etwas einfaches ausgesucht. Dafür ist es doch ganz ordentlich geworden. Alle Kissenbezüge gefallen mir sehr gut. Die gelben Stoffe hab ich übrigens auch *g*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gusta,
      das ist ja lustig, dass Du die gelben Stoffe auch hast... Da ich im Nähen üngeübt bin, fällt es mir noch schwer, den Schwierigkeitsgrad der Arbeiten richtig einzuschätzen. Ich hoffe, das kommt auch mit der Zeit!
      Liebe Grüße
      Hannah

      Löschen
  2. Toll geworden :-)
    Wenn das deine ersten Nähkünste sind brauchste aber nicht mehr viel üben ;-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ribbel-Queen,
      eine Stunde nähen kostet mich zur Zeit noch mehr Nerven als 10 Stunden stricken. Aber das kann ja nur besser werden...
      Liebe Grüße
      Hannah

      Löschen
  3. Liebe Hannah,
    im ostfriesischen gibt es ein Sprichwort, das übersetz sinngemäß sagt: wenn man es macht dann lernt man es. Ich finde da ist was Wahres dran. Die Kissen sind toll und absolute Unikate. Wenn du selbst zufrieden damit bist ist immer alles richtig.
    Schönes Wochenende und LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      das Sprichwort ist wirklich hilfreich.Danke für Deinen netten Kommentar. Dann werde ich den Kampf mit der Nähmaschine mal weiterhin aufnehmen!
      Liebe Grüße
      Hannah

      Löschen