Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

12tel Blick 2014


Durch Zufall bin ich vor einem Jahr auf dieses Fotoprojekt von Tabea Heinicker gestoßen, an dem ich mich auch in diesem Jahr wieder gerne beteilige.

Januar
Das erste Foto für den 12tel Blick entstand heute bei wunderschönem Wetter:
Frost, blauer Himmel,  an manchen Stellen noch ein bisschen Schnee...

Februar
Nun ist der Schnee ganz weg. Nachts friert es zwar noch aber die ersten Sträucher (Forsythien) blühen schon. Vielleicht kündigen sie den Frühling an.

März

April
Es ist trübe. Aber an der immer grüner werdenden Umgebung des Häuschens sieht man, dass sich im vergangenen Monat viel getan hat...

Mai
Wenn ich für das Maibild den gleichen Blickwinkel wähle, ist das Häuschen nur noch teilweise zu sehen.

Juni
Grün, grün, grün... Jetzt, Ende Juni, blüht hier gar nichts mehr...

Juli
Juli: Kräftige Farben und Schatten an einem heißen Sommertag...

August
Es ist trübe, alles wirkt gedämpfter. Die Blätter verfärben sich und der Herbst kündigt sich an.

September
Nun ist der Herbst nicht mehr zu übersehen...

Kommentare:

  1. Ich liebe diesen 12tel Blick. Du hast dir ein tolles Motiv ausgesucht. Ich freue mich schon auf die nächsten Monate.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag dieses kleine Häuschen. An dem wird sich natürlich nicht viel verändern, aber ich habe mir extra einen Standpunkt ausgesucht, von dem aus ich einige Sträucher und Laubbäume auf`s Bild bekomme. Mal gucken, wie`s weiter geht.
      Liebe Grüße
      Hannah

      Löschen
  2. Hallo Hannah,

    was für ein hübsches Häuschen!
    Ist das ein Gartenhäuschen?

    Gern schau ich wieder vorbei um zu schauen wie sich die Umgebung verändert. :-)

    Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      ja, das ist ein sehr altes Gartenhäuschen in einem öffentlichen kleinen Park. Es steht inzwischen unter Denkmalschutz. Ich hoffe auch, dass sich die Umgebung bis zum nächsten Bild etwas mehr verändert hat. Bisher hat sich ja noch nicht viel getan...
      Liebe Grüße Hannah

      Löschen